HIDDEN
VERBORGENE ORTE IN DER SCHWEIZ

Vernissage | Saisoneröffnung
Fr. 4. Mai 2018 | 19h

Fotoausstellung und Publikation von Catherine Iselin und Kostas Maros

Freitag, 4.5. Vernissage / 19–22 Uhr

Samstag, 5.5. 14–17 Uhr (danach Event:«HIDDEN Dinner» / 18.30 Uhr nur mit Anmeldung)

Sonntag, 6.5. 13–18 Uhr

Freitag, 11.5. 14–20 Uhr ( danach Event «VorlesBar goes HIDDEN» / 20 Uhr)

Samstag, 12.5. 14–20 Uhr

Sonntag, 13.5. 13–19 Uhr (dazwischen Event Muttertag-Special 14-17 Uhr / nur mit Anmeldung)

Freitag, 18.5. 14–20 Uhr (danach Konzerte des « HIDDEN Collective» / 20 Uhr)

Samstag, 19.5. 14–19 Uhr (danach Event Radio X Sendung mit Künstlergespräch / 19 Uhr)

Sonntag, 20.5. 13–19 Uhr (dazwischen Event «Hidden Figures» Tanzperformance von Armando Braswell / 16 Uhr)

Freitag, 25.5. 14–20 Uhr

Samstag 26.5. 14–20 Uhr (Danach Event «Pop-up store von Wiewärsmalmit» / 21 Uhr)

 

Finissage
So. 27. Mai 2018 | 14h

Das gesamte Rahmenprogramm befindet sich hier:
hiddenkunstprojekt.com/events-2

Täglich: Ausstellungsführungen 

Es könne Exklusivführungen mit Kunsthistorikerin und Kuratorin der Ausstellung Catherine Iselin gebucht werden. Dauer: 60 Min.

Preis: 150 CHF, der Eintritt in die Ausstellung ist kostenlos.

Kontakt: Désirée Hess | eventprogramm.hidden@gmail.com

Im Projekt HIDDEN gehen Kunsthistorikerin Catherine Iselin und Fotograf Kostas Maros der Frage nach, was die Faszination von verborgenen Orten ausmacht. Gemeinsam suchten sie ausgewählte Orte in der ganzen Schweiz auf, welche für die Mehrheit der Menschen unzugänglich, bzw. bisher im Verborgenen geblieben sind. Auf der Suche nach dem ungewöhnlich Gewöhnlichen, dem sonderbar Merkwürdigen und dem vielfältig Einzigartigen, entstanden Fotografien die Geschichten erzählen. Die Vernissage der Fotos von Kostas Maros und die Buchpräsentation findet im einst auch verborgenen Ort, im iwbfilter4, statt.

Copyright: SRF / Georg Halter