Konzert / Kurzfilmprogramm

Sa. 7. September 2019

Bar & Grill: 18h

Kurzfilmprogramm: 19h–19.45h

Konzert: 20h

Eintritt: Fr. 20.– / Ermässigt AHV, Schüler,
Studenten, IV Fr. 15.–

Abendkasse

Partner:

Kurzfilmprogramm

Sehr zu empfehlen ist das im Vorfeld des Konzerts präsentierte Kurzfilmprogramm mit knackigen Beiträgen über das Leben unter etwas anderen Umständen. Gehörlose Strassenräuber, eine nervige Computerstimme und ein Top-Skater, dem ein Bein und beide Hände fehlen gehören wie die «Rock’N’Rollers» zu den Protagonisten des Programms.

Letztes Jahr wurde in Basel der Dokumentarfilm «Rock’N’Rollers» am Kurzfilmfestival «Look and Roll» vorgestellt und hat für grosses Aufsehen gesorgt. Er portraitiert drei junge Freunde, die gemeinsam einen herben Schicksalsschlag (die Depression von Sänger Sia) meistern. Ein vielfach preisgekrönter Film und ein faszinierendes Beispiel für die Kraft von Empathie, Freundschaft und Musik. Die Musiker waren damals 13, 14 und 15 Jahre alt.

https://www.lookandroll.ch/lookroll-on-tour/basel-7-9-19/

Auf Anfrage sind im Vorfeld auch Schulvorstellungen mit den Beiträgen möglich und können hier angefragt werden: info@lookandroll.ch

Kurzfilme im filter4 Saison 2019

THE DAY WE DANCED ON THE MOON

Tristan Daws, Deutschland 2011,
Doc., 11 Min., OV/d/f

Die psychisch be­ein­trächtig­ten Musiker der «Channel One Band» tou­ren an der West­küste Ir­lands durch
die Pubs.

Kurzfilme im filter4 Saison 2019

ATLANTIC AVENUE

Laure de Clermont, Frankreich/USA 2013,
Fic., 13 Min., OV/d/f

Durch Zufall lernt Céleste, die mit Glas­knochen lebt, den Stri­cher Jeremiah ken­nen. Sie möchte un­be­dingt, dass er ihr erster Lieb­haber wird.

Kurzfilme im filter4 Saison 2019

GOD SAVE THE QUEEN

Matt Hulse / Sam Dore, Grossbritannien 2002,
Musikvideo, 4 Min., OV/BSL/d/f

Eine visuelle Inter­pretation des Punk-Klassikers von 1976 der von den Radios ver­bannt wurde und des­halb auch von Hören­den nicht ge­hört wer­den konnte.

Kurzfilme im filter4 Saison 2019

ROCK’N’ROLLERS

Daan Bol, Niederlande 2016,
Doc., 24 min., OV/d

Sia ist Gi­tarrist und Sän­ger der Band «Morgana’s Illusion» und glei­tet in ei­ne schwe­re De­pres­sion. Ein «Rock­umen­tary» über Freund­schaft und Musik.

Morganas Illusion ist eine psychedelische Surf/Soul-Band aus Sittard-Geleen, Niederlande. Der Musikstil ist inspiriert von
Nick Cave, Black Sabbath, Last Shadow Puppets, The Black Keys und Jack White und unserem typischen psychedelischen Touch.

Nach diversen Auftritten in der Schweiz gibt «Morganas Illusion» nun auch ein exklusives Konzert in Basel im filter4, auf das wir uns sehr freuen. Wir freuen uns nicht nur auf die Musik sondern auch darauf die drei super sympathischen, jungen Rockstars einem Basler Publikum vorstellen zu dürfen.